FAQ

Sie fragen – der Textexperte antwortet

Kann ein Externer überhaupt sinnvolle Texte über mein Unternehmen erstellen?

Als Kommunikations-Profi recherchiere ich die Fakten im direkten Gespräch mit den Fachleuten im Unternehmen und auf Basis schriftlicher Informationen. So schreibe ich beispielsweise Artikel zur Vorstellung Ihres neuen Produkts nach Recherchen in der Entwicklung, der Fertigung und dem Vertrieb. Dazu muss ich nicht Fachmann dieser drei Gebiete sein, ich bin Kommunikations-Fachmann.

Was macht einen professionellen Text aus?

Sie agieren als Absender Ihrer Informationen. Ich alr Textexperte verfüge über die Empfänger-Denke. Das heißt, ich schreibe aus der Sicht des Empfängers.  Und erreiche so Ihren Kunden, Geschäftspartner,  Anteilseigner, Lieferanten, Nachbarn, …

Kann ich meine Texte nicht gleich selber schreiben? 

Natürlich. Aber überlassen Sie Entwicklung, Herstellung und Vertrieb Ihrer Kunden-Lösungen auch einem Amateur? Selbst wenn Sie früher Aufsätze mit einer „2“ nachhause gebracht haben: Erfolgreiche Kommunikation benötigt professionelle Texte!

Was bekome ich beim Textexperten für mein Geld?

Zunächst handwerkliche Fähigkeiten. Schliesslich habe ich meinen Beruf gelernt und verfüge über praktische Erfahrungen. Sie erläutern Ihre Ziele, stellen Informationen zur Verfügung und vermitteln den Kontakt zu Ansprechpartnern. Auf dieser Basis liefere ich als  Textexperte dann für Ihre Zielgruppen die passenden Texte.

Was ist meine Aufgabe beim Texten?

Sie erläutern mir, was Sie bei welcher Zielgruppe mit der Veröffentlichung erreichen wollen, liefern Informationen, vermitteln Ansprechpartner. Ich recherchiere, frage nach, texte. Danach müssen Sie nur noch den Text prüfen und (evtl. mit Änderungen oder Ergänzungen) freigeben.

Ihre Frage ist noch nicht dabei? Kein Problem: Kontakten Sie den Textexperten!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>